LONG RANGE auf Wunsch: Grundlegende Wissensvermittlung Innen-/Außenballistik das Schießen erfolgt beginnend bei 100m und baut sich dann in 100m-Schritten bis auf max. 2000m auf --> das bedeutet: jeder Schütze kann so die Leistungsgrenzen seiner Waffe / Munition im praktischen Schießen ermitteln Hilfestellung beim Messen der V0 (Messgerät wird von uns gestellt), sowie Erstellen von Schusstafeln für Ihre Waffe  bei Bedarf wird ein „Beobachter“ mit modernsten Equipment gestellt auch ungeübte Schützen werden überrascht feststellen, wie gut und wie weit sie unter entsprechender fachlicher Anleitung / Betreuung schießen und treffen können   Vermittlung von preiswerten Unterkünften bei mehrtägigen Aufenthalt nähere Informationen zu einem Schießtagesablauf finden Sie unter der Schaltfläche “Ablauf LONG RANGE” Ablauf LONG RANGE  Winkelschusskurs im Hochgebirge - entspricht nicht dem Gelände in der Lausitz. AGB Impressum copyright by PSA Lausitz Präzisionsschießausbildung Für den Scheibenauf- bzw. Umstellung ist jeder Schütze allein verantwortlich - bei Bedarf kann ein Scheibenservice, der für Sie das Scheibenauf- bzw. Umstellen erledigt, entgeltpflichtig geordert werden. Preis auf Anfrage. Bitte bei Bedarf auf dem Anmeldeformular vermerken, da sonst nicht sichergestellt werden kann, dass ausreichend Funktionspersonal zur Verfügung steht.