Winkelschusskurs im Hochgebirge - entspricht nicht dem Gelände in der Lausitz. AGB Impressum copyright by PSA Lausitz Summer Special 2011 3 Kurse (Tageskurs) = 1 Preis Kurstermin : 11.06.2011 Dieser Kombikurs beinhaltet folgende Teilkurse 1. Flintenseminar Hier erlernen Sie unter fachlicher Anleitung das Flintenschießen. Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Es können Tontauben aus zehn verschiedenen Richtungen beschossen werden. Weiterhin kann auch auf einen Klapphasen und auf einen laufenden Keiler (Kleinkaliber) geschossen werden. Erfahrene Schießlehrer zeigen Ihnen den richtigen Umgang mit der Flinte und stellen individuell erkannte Fehler bei Ihnen diskret ab. Jeder Schütze schießt ca. 250 Patr. (Kal. 12 / 70 - die Munition ist im Preis enthalten) 2. Fangschuss - Seminar (Kurzwaffe) Der richtige Umgang mit der Kurzwaffe beim Antragen des Fangschusses, sowohl bei Tag als auch bei Nacht, ist der Schwerpunkt dieses Kurses. Die Ausbildung gliedert sich in: Waffen / Kaliberwahl Munitionswahl - Zielwahl (Anatomie) Tragweise der Waffe taktisches Vorgehen bis zur Schussabgabe Schießgestell / Schießhaltung Kombination Lampe / Waffe Verhalten nach dem Schuss Jeder Schütze schießt ca. 50 Patr. mit seiner eigenen Waffe / Munition. Eine Leihwaffe + Munition kann bei Bedarf ausgeliehen werden. 3. Anschuss - Seminar Hier erlernt der Kursteilnehmer, wie er seine Langwaffe mit Zielfernrohr nach dem Wechsel des Zielfernrohrers oder aber auch bei der Umstellung der Munition (anderes Geschoss, Gewicht, Los - Nummer) neu anzuschießen bzw. zu justieren. In der praktischen Ausbildung schießt / justiert jeder Kursteilnehmer eine Jagdwaffe unter Anleitung neu an. Neben vielen vielen Details wird auch auf grundlegende ballistische Basisinformationen eingegangen. Ausbildungsort: in der Nähe von 04509 Delitzsch (Sachsen) Preis pro Kursteilnehmer: 250 Euro Anmeldeformulare sind ab 20.04.2011 als Download verfügbar!